Leben mit Diabetes

Diabetes mellitus ist eine Krankheit, die nicht vollständig beseitigt werden kann. Daher hat es Auswirkungen auf das menschliche Leben. Verpflegung, Einschränkungen bei körperlicher Anstrengung, Wachheit und Schlaf, Einnahme von zuckersenkenden Pillen oder Insulinschüsse - all diese Disziplinen werden von einer Person geübt, die Sie dazu bringt, Ihren Alltag vorher zu überdenken.

Weiterlesen

Die Diagnose von Diabetes, ganz gleich, um welche Art von Diabetes es sich handelt, erfordert auf die eine oder andere Weise eine dramatische Veränderung im Leben eines Menschen Diese Krankheit kann bekanntlich eine große Gefahr für die Gesundheit darstellen. Um das Risiko schwerer Komplikationen auf ein Minimum zu reduzieren, müssen Diabetiker eine Reihe von Regeln einhalten. Diese Liste umfasst die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, die von einem Arzt verordnet wurden, die Kontrolle des Blutzuckerspiegels und die Einhaltung einer speziellen Diät.

Weiterlesen

Diabetes mellitus ist eine Krankheit, die nicht nur die Lebensqualität eines Menschen verringert, sondern auch die Schönheit seines Körpers beeinträchtigt. Pathologisches endokrines Ungleichgewicht führt zu einer Verschlechterung der Durchblutung und zur Zerstörung der Nervenenden. Dies wiederum verhindert die normale Ernährung der Epidermis, weshalb die Haut unempfindlicher wird und vor aggressiven Umweltfaktoren geschützt wird.

Weiterlesen

Patienten mit Diabetes sind weitgehend gezwungen, sich selbst zu verweigern. Viele interessieren sich für die Frage, ob man mit Diabetes mellitus Typ 2 und Typ 1 in einem Bad baden kann. Ob Bad und Typ-2-Diabetes kompatibel sind, hängt von der Reaktion des Körpers auf dieses Verhältnis von erhöhter Temperatur und Feuchtigkeit ab. Für manche ist dies eine der Möglichkeiten, um Diabetes zu behandeln, während es für andere besser ist, Dampf und Besen nicht zu manipulieren.

Weiterlesen

Richtiges Verhalten und kompetente Organisation des Alltags sind der Schlüssel zum Wohlbefinden eines Diabetikers. Die Fähigkeit, die ersten Glocken bei Hyper- und Hypoglykämie rechtzeitig zu erkennen und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, schädliche Produkte im Voraus aufzugeben und sicherzustellen, dass sich Ihr Körper in Harmonie befindet und mit der richtigen Pflege mit der Zeit einhergeht.

Weiterlesen

Es ist kein Geheimnis, dass Sex bei Diabetes viele unangenehme Überraschungen mit sich bringt. Probleme mit dem Sexualleben treten insbesondere bei etwa der Hälfte der Männer auf, die an dieser Krankheit leiden. Bei Frauen treten sexuelle Probleme jedoch in etwa einem Viertel aller Fälle auf. Nach mehreren erfolglosen Versuchen hören Menschen mit Diabetes ganz auf, Sex zu haben, was ihrem persönlichen Leben im Allgemeinen ein dickes Kreuz bedeutet.

Weiterlesen

Diabetes ist eine Krankheit, die unmöglich loszuwerden ist. Das heißt aber nicht, dass man sich bei einer solchen Diagnose ein Kreuz setzen kann. Diabetes ist kein Satz, sondern eine Lebensweise. Und dies sollte ständig in Erinnerung bleiben. In der Tat ist es nicht so schwierig, mit dieser Krankheit auszukommen. Die Hauptsache ist, bestimmte Regeln zu befolgen und rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

Weiterlesen

Diabetes mellitus ist eine Krankheit, bei der die Bauchspeicheldrüse eine unzureichende Menge des Hormons der Bauchspeicheldrüse, Insulin, produziert. Infolgedessen ist ein erhöhter Zuckerspiegel im Blut vorhanden. Diese Krankheit ist für eine Behandlung nicht zugänglich, aber vorbehaltlich der Empfehlungen von Ärzten und der Einnahme spezieller Medikamente kann der Zustand so stabilisiert werden, dass eine Person überhaupt keine Beschwerden bekommt.

Weiterlesen