Orsoten unterscheidet sich von Orsotene Slim

Es wurden viele Medikamente entwickelt, deren Wirkung darauf abzielt, das Körpergewicht zu reduzieren. Beispiele sind Orsoten und Orsoten Slim. Um herauszufinden, wie sie sich unterscheiden und welche Option besser ist, müssen Sie beide sorgfältig prüfen.

Orsoten ist charakteristisch

Orsoten ist ein Medikament zur Behandlung von Fettleibigkeit. Es gehört zur pharmakologischen Gruppe der Inhibitoren der Verdauungslipase. Formularfreigabe - Tablette. Kapseln sind weiß oder gelblich gefärbt. Im Inneren befindet sich eine Substanz in Pulverform.

Es wurden viele Medikamente entwickelt, deren Wirkung darauf abzielt, das Körpergewicht zu reduzieren. Beispiele sind Orsoten und Orsoten Slim.

Der Hauptwirkstoff in der Komposition ist Orlistat. 120 mg sind in den Tabletten enthalten. Daneben gibt es mikrokristalline Cellulose und verschiedene Hilfsverbindungen.

Die Hauptfunktion des Medikaments besteht darin, die Absorption von Fett im Gastrointestinaltrakt zu reduzieren. Die pharmakologische Wirkung des Medikaments hängt mit seinem Wirkstoff Orlistat zusammen. Es verhindert spezifisch Magen- und Pankreaslipase. Dies verhindert den Abbau von Fetten, die in Lebensmitteln enthalten sind. Diese festen Verbindungen treten dann mit Kot auf und werden nicht im Magen-Darm-Trakt absorbiert. Daher ist es möglich, die Menge an verbrauchtem Fett zu reduzieren, was zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Es findet keine systemische Absorption der aktiven Komponente statt. Wenn Orsoten oral angewendet wird, ist die Aufnahme von Orlistat minimal. 8 Stunden nach der Einnahme wird die tägliche Dosis nicht im Blut bestimmt. 98% der Verbindung werden ausgeschieden.

Die Wirkung der Verwendung des Arzneimittels entwickelt sich innerhalb von 1-2 Tagen nach Beginn der Verabreichung und hält auch noch 2-3 Tage nach Ende der Therapie an.

Die Hauptfunktion von Orsoten besteht darin, die Aufnahme von Fetten im Magen-Darm-Trakt zu reduzieren.

Die Indikation für die Anwendung von Orsotena ist Adipositas, wenn das Körpergewicht mehr als 28 Einheiten beträgt. Das Medikament ist zum Einnehmen bestimmt. Es sollte mit einer Mahlzeit oder innerhalb einer Stunde danach eingenommen werden.

Parallel dazu sollten Sie auf eine kalorienarme Diät achten und die Fettmenge sollte nicht mehr als 30% des täglichen Nahrungsvolumens betragen. Alle Lebensmittel sollen sich zu gleichen Teilen in 3-4 Dosen verteilen.

Die Dosierung des vom Arzt verordneten Medikaments ist für jeden Patienten individuell. Erwachsene benötigen dreimal täglich 120 mg der Substanz. Wenn es keine Nahrungsaufnahme gab oder kein Fett in der Nahrung war, kann die Droge zu diesem Zeitpunkt aufgegeben werden. Die maximale Menge an Orsoten pro Tag beträgt nicht mehr als 3 Kapseln. Wenn Sie die Dosierung überschreiten, erhöht sich die Wirksamkeit der Therapie nicht, aber die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen steigt.

Wenn ein Patient 3 Monate lang einen Gewichtsverlust von weniger als 5% hat, wird empfohlen, die Verabreichung von Orsoten zu beenden.

Darüber hinaus ist es notwendig, nicht nur vor Beginn der Therapie eine Diät zu machen, sondern auch ständig Sport zu treiben: Gehen Sie ins Fitnessstudio, zu verschiedenen Abschnitten, schwimmen Sie, laufen Sie mindestens 40 Minuten oder gehen Sie mindestens 2 Stunden pro Tag zu Fuß in die frische Luft. Nach Beendigung der Therapie sollte Orsoten nicht auf einen gesunden Lebensstil, insbesondere auf eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität, verzichten.

Die Dosierung des vom Arzt verordneten Medikaments ist für jeden Patienten individuell.

Charakteristisch für Orsoten Slim

Das Medikament wird zur Gewichtsabnahme bei übergewichtigen Menschen verordnet und muss ein Erwachsener sein. Die Freisetzungsform besteht aus weißlichen oder gelblichen Kapseln mit Granulatkörnern. Der Hauptwirkstoff ist Orlistat. 1 Kapsel enthält 60 mg dieser Substanz. Darüber hinaus sind mikrokristalline Cellulose und verschiedene Hilfsverbindungen vorhanden.

Das Arzneimittel reduziert die Aufnahme von Fett aus dem Magen-Darm-Trakt. Die Wirkung des Arzneimittels aufgrund seiner Zusammensetzung.

Orlistat verhindert die Lipase aus dem Magen und der Bauchspeicheldrüse. Darüber hinaus fördert die Verbindung den Abbau von Triglyceriden, die in Lebensmitteln vorhanden sind. Daher werden Fette nicht in den menschlichen Körper aufgenommen, sondern treten in unverarbeiteter Form zusammen mit den Fäkalien aus dem Körper aus. Dadurch wird das Gewicht einer Person reduziert. Als zusätzlicher Effekt wird die Cholesterinkonzentration reduziert.

Die therapeutische Wirkung erfolgt ohne systemische Resorption von Orlistat. Die Wirkung des Medikaments tritt innerhalb weniger Tage nach Therapiebeginn auf. Orlistat wird ebenfalls nach 3 Tagen zusammen mit dem Kot ausgeschieden.

Es wird angenommen, dass Sie dreimal täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten oder innerhalb einer Stunde danach einnehmen. Wenn Sie eine Mahlzeit auslassen oder das Essen ohne Fett war, kann Orsoten Slim nicht eingenommen werden. Pro Tag beträgt die Höchstmenge 3 Kapseln. Der Kurs dauert bis zu sechs Monate.

Die Freisetzungsform besteht aus weißlichen oder gelblichen Kapseln mit Granulatkörnern.

Vergleich von Orsoten und Orsotene Slim

Um festzustellen, welches Medikament wirksamer ist, müssen beide Optionen miteinander verglichen werden, um ihre Ähnlichkeiten und Besonderheiten zu untersuchen.

Ähnlichkeit

Der Hersteller von Medikamenten ist das gleiche russische Unternehmen KRKA-Rus. Der Hauptwirkstoff in beiden Arzneimitteln ist Orlistat, so dass ihre therapeutische Wirkung gleich ist. Die Freisetzungsform ist auch ähnlich - Kapseln. Beide Medikamente können nur auf Rezept in einer Apotheke erworben werden.

Folgende Ähnlichkeiten weisen Kontraindikationen auf:

  • individuelle schlechte Verträglichkeit des Arzneimittels oder seiner Bestandteile;
  • Malabsorption in chronischer Form;
  • Cholestase

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist Vorsicht geboten. Kinder unter 18 Jahren können keine Medikamente einnehmen.

Darüber hinaus können Sie Orsoten nicht mit Antikoagulanzien, Cyclosporin, Sitagliptin kombinieren. Sie müssen bei Diabetes und Nierenerkrankungen vorsichtig sein, insbesondere wenn die Steine ​​vom Typ Oxalat sind.

Wenn Sie Arzneimittel länger als sechs Monate einnehmen oder die vorgeschriebene Dosierung ständig überschreiten, treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Entlastung vom After, und sie haben eine ölige Struktur;
  • vermehrte Blähungen im Darm;
  • Bauchschmerzen;
  • Durchfall;
  • vermehrter Stuhlgang;
  • Hautausschlag, Juckreiz;
  • Krämpfe der Bronchien.
Wenn Sie Arzneimittel länger als sechs Monate einnehmen oder die vorgeschriebene Dosierung ständig überschreiten, können Bauchschmerzen auftreten.
Wenn Sie mehr als sechs Monate lang Medikamente einnehmen oder die vorgeschriebene Dosierung ständig überschreiten, kann es zu Durchfall kommen.
Wenn Sie Medikamente länger als sechs Monate einnehmen oder die vorgeschriebene Dosis ständig überschreiten, kann es zu Hautausschlag und Juckreiz kommen.

In schweren Fällen entwickeln sich Angioödeme, Hepatitis, Gallensteinerkrankungen und Divertikulitis. Wenn unerwünschte Symptome auftreten, beenden Sie die Einnahme des Medikaments und gehen Sie ins Krankenhaus.

Was ist der Unterschied?

Orsoten und Orsoten Slim sind praktisch dasselbe. Beide Medikamente haben die gleiche therapeutische Wirkung, Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Der einzige Unterschied besteht in der Zusammensetzung, genauer in der Anzahl der Hauptwirkstoffe. In Orsotene sind es 120 mg und in Orsotene Slim 2-mal weniger.

Was ist günstiger?

Die Kosten für die Verpackung von Orsotena betragen etwa 650 Rubel. für 21 Kapseln und 1000 Rubel. für 42 Kapseln. Der Preis für Orsoten Slim beträgt 1800 Rubel. für 84 Kapseln.

Was ist besser - Orsoten oder Orsoten Slim

Es ist schwer zu bestimmen, welcher besser ist - Orsoten oder Orsoten Slim. Beide geben gute Ergebnisse, aber wenn Sie das zweite Medikament einnehmen, treten Nebenwirkungen seltener auf. Ansonsten sind sie völlig identisch. Was für den Patienten am besten geeignet ist, kann nur der Arzt bestimmen.

Bewertungen, Gewicht zu verlieren und Patienten

Maria, 26 Jahre: "Orsothen ist ein sehr gutes Werkzeug. Ich habe die Ergebnisse an der Kleidung und am eigenen Körper bemerkt. Bisher ist nur die Hälfte des Kurses vergangen. Ich habe das Paket für 42 Tabletten genommen, aber ich habe bereits zusätzliche Pfunde losgelassen. Außerdem mache ich Cardio-Übungen und wechselte zu Diät, fetthaltige Lebensmittel aufgeben. "

Irina, 37 Jahre: "Nach dem neuen Jahr habe ich mich sehr erholt, weil ich mich beim Essen nicht zurückhalten konnte. Ja, und die Ferien helfen hier nicht weiter. Jetzt habe ich dank Orsoten Slim 4 kg abgenommen, aber während des Empfangs war der Hocker ständig fettig und fett Und um es zu kontrollieren, hat es nicht funktioniert. Das Ergebnis des Abnehmens ist zufriedenstellend, aber er hat lediglich die Nebenwirkung abgegeben. Er hat nicht viel Ärger verursacht. "

Ärzteberichte über Orsotene und Orsotene Slim

Kartotskaya V., Gastroenterologe: "Orsoten ist ein gutes Medikament. Es garantiert Ergebnisse beim Abnehmen. Aber Sie müssen die Regeln befolgen, damit keine Nebenwirkungen auftreten."

Atamanenko I.S., Ernährungswissenschaftler: "Orsoten Slim garantiert gute Ergebnisse bei der Gewichtsreduktion, aber solche Medikamente sollten mit richtiger Ernährung und aktiver körperlicher Anstrengung kombiniert werden. Manchmal treten Nebenwirkungen auf, aber wenn Sie die Verabreichung des Medikaments streng und nicht willkürlich verfolgen, dann Probleme wird es nicht. Gegenanzeigen sind auch vorhanden, aber es gibt wenige. "